Alle Kollektionen
Teilnehmermanagement
Supportinformationen hinterlegen
Supportinformationen hinterlegen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie ihre Supportinformationen im System hinterlegen können für einen hochwertigen Teilnehmersupport.

B
Verfasst von Betül Mengilli
Vor über einer Woche aktualisiert

Connfair unterstützt nicht nur die Veranstalter, sondern fängt auch gerne Teilnehmeranfragen ab. Unser Support-Team steht dafür 7 Tage die Woche per E-Mail, Chat oder Telefon zur Verfügung, wochentags von 9 bis 17 Uhr, am Wochenende von 9 bis 20 Uhr. Um weiterhin einen hochwertigen Teilnehmersupport gewährleisten zu können und die Anfragen Ihrer Teilnehmer schnellst- und bestmöglich beantworten zu können, benötigen wir von Ihnen Angaben zu den bestehenden Supportstrukturen. In dieser Dokumentation zeigen wir Ihnen, wo Sie diese Infos hinterlegen und welchen Mehrwert Sie dadurch erhalten.

Warum sind die Supportinformationen so wichtig?

Während dem Ticketverkauf oder der Registrierungsphase Ihres Events kann es immer wieder zu Fragen Ihrer Teilnehmenden kommen. Beispielsweise möchten diese Ihre Tickets stornieren oder auf eine andere Person überschreiben. Wir haben ein eigenes Support-Team, welches Sie mit diesen Anfragen entlastet und die erste Anlaufstelle für die Teilnehmenden bildet. Damit unser Support-Team diese Anfragen schnellstmöglich und nach Ihrem Wunsch beantworten kann, brauchen wir bestimmte Angaben und Erlaubnisse von Ihnen, denn jede Veranstaltung ist individuell und besitzt eigene Richtlinien.

Wo hinterlege ich die Supportinformationen?

Um das Connfair Support Team nun über die eigenen Richtlinien zu informieren, gehen Sie zunächst in der oberen Menüleiste auf “Einstellungen” und dann auf “Unternehmenseinstellungen”.

Nun können Sie auswählen, ob Sie dem Connfair Support Team die Berechtigung geben, Ihre Teilnehmeranfragen generell zu bearbeiten oder nicht. Es gibt einige Veranstalter, die alle Teilnehmeranfragen selbst bearbeiten möchten und Connfair leitet in diesem Fall alle Anfragen zuverlässig weiter (Auswahl: “Nein, bitte leiten Sie alle Fragen an mich weiter.”). Weitergeleitet wird es an die Emailadresse aus den Eventmetadaten oder falls nicht angegeben an den bei Connfair hinterlegten Administrator. Falls es generell etwas zu beachten gibt, können Sie eine “Allgemeine Bemerkung” für uns hinterlassen.

Grundsätzlich wird den Buchenden unter der Registrierungsmaske standardmäßig der Connfair Support angezeigt. Sollten Sie hier gewählt haben, dass Sie keinen Teilnehmersupport durch Connfair möchten, so wird automatisch bei der Registrierungsmaske die Kontaktdaten von Connfair mit Ihren ausgetauscht.

Die automatisch getauschten Kontaktdaten können Sie im Menü des jeweiligen Events unter den “Eventdaten”, “Metadaten” hinterlegen. Es kann dort eine E-Mail-Adresse und bei Bedarf auch eine Telefonnummer für das Event hinterlegt werden.

Mit dem Klick auf “Ja, Connfair kann die Anfragen gerne mit folgenden Konditionen bearbeiten” gewähren Sie Connfair die Bearbeitungsrechte. Nun erweitert sich das Menü und fragt die häufigsten Teilnehmeranfragen von Ihnen ab. Wir bitten Sie hier alle fünf Abfrage Punkte zu bearbeiten und uns gegebenenfalls auch zusätzliche Kommentare/Bedingungen mitzuteilen.

  1. Kostenlose Tickets stornieren (Tickets, über die keine Einnahmen generiert wurden, bspw. kostenlose Anmeldungen zu Events oder 100% rabattierte Tickets)

  2. Stornierung & Erstattung bezahlter Tickets (ein Ticketkäufer möchte sein Ticket zurückgeben - gestatten Sie dies?)

  3. Ticketkategorie oder Zeitfenster ändern (Umbuchung ist grundsätzlich nur in derselben Preiskategorie möglich - also kostenlose Ticketkategorie zu einer anderen kostenlosen Kategorie oder Tag 1 zu Tag 2)

  4. Daten/Angaben eines einzelnen Teilnehmers ändern (oft möchten Ticketkäufer Ihre Tickets an eine andere Person überschreiben oder eine bestimmte Angabe ändern)

  5. Bestelldaten ändern (dies betrifft nicht das einzelne Ticket aber die Bestellung, oft geht es um Fehler in den Mailadressen oder eine Anpassung der Rechnungsadresse)

  6. Kontaktinformationen für spezielle Anfragen (Ansprechpartner für Rückfragen zu allen Themen die Connfair nicht selbst beantworten kann)

Nachdem Sie alle Informationen hinterlegt haben, bitten wir Sie diese zu speichern.

Nun können wir bei Anfragen Ihrer Teilnehmer nach Ihrem Wunsch handeln und die Anfragen bearbeiten!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?