Registrierungsfelder anpassen
  • 27 Nov 2020
  • 2 Minuten zu lesen
  • Drucken
  • Aktie

Registrierungsfelder anpassen

  • Drucken
  • Aktie

Mit Connfair haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, bei Ticketkauf & Registrierung Informationen von Ihren Besucher:innen abzufragen. Hier finden Sie einen Überblick, welche Registrierungsfelder es gibt und wie Sie diese intelligent einsetzen.

Sichtbar für Ihre Besucher:innen sind die Registrierungsfelder ganz unten auf Ihrer Eventpage. Sie werden bei Schritt 2 und 3 des Registrierungs-/Ticketkauf-Prozesses abgefragt:

Registrierungsfelder bearbeiten

Wählen Sie im Admintool Eventdaten und die Option Registrierungsfelder, um zum Editor zu kommen.

Klicken Sie rechts unten auf den Button Bearbeiten. Fügen Sie neue Registrierungsfelder hinzu, indem Sie das Pfeilsymbol klicken. Entfernen Sie alte mit dem Papierkorb-Symbol und bearbeiten Sie die Registrierungsfelder, indem Sie auf das Stift-Symbol klicken. Verschieben Sie einzelne Registrierungsfelder per Drag&Drop.

Es gibt zwei Arten von Registrierungsfeldern: Zum einen Vorlagefelder, die für bestimmte Zwecke (z.B. E-Mail-Abfrage) von uns vordefiniert wurden. Zum anderen die Benutzerdefinierten Felder, die Sie komplett frei gestalten können.

Ticketinformationen & Bestellinformationen

Registrierungsfelder definieren Sie zum einen für die Ticketinformationen und zum anderen für die Bestellinformationen, indem Sie auf den jeweiligen Schirftzug klicken:

Die Ticketinformationen werden bei Schritt 2 abgefragt, wenn Ihre Besucher:innen ein Ticket kaufen. Informationen, die hier angegeben werden, stehen später auf den Online-Tickets.

Die Bestellinformationen werden bei Schritt 3 abgefragt, wenn Ihre Besucher:innen ein Ticket kaufen. Angegebene Informationen sind relevant für den Bestellprozess. Die Person, die im Fall einer größeren Bestellung hier ihre E-Mail-Adresse angibt, bekommt später die Tickets zugeschickt.

Default-Einstellungen
Standardmäßig werden in den Ticketinformationen Vorname, Nachname, E-Mail und Kommentar abgefragt; in den Bestellinformationen außerdem Telefonnummer und Adresse.

Vorlagefelder

Diese Felder sind standardmäßig von Connfair definiert und können deshalb nicht bearbeitet werden. Hierzu gehören Abfragen zu Vor- und Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Adressfelder, Firma und Kommentar.

Verwenden Sie das Kommentarfeld, wenn Sie Ihren Besucher:innen die Möglichkeit geben möchten, mit der Bestellung eine Notiz zu hinterlassen.



Benutzerdefinierte Felder

Mit den benutzerdefinierten Feldern gestalten Sie Ihre Registrierungsfelder komplett individuell. Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche rechts neben den Vorlagefeldern. In diesem Beispiel-Event wurden alle benutzerdefinierten Felder nacheinander eingefügt (nach Vorname und Nachname):

Und so sehen die Registrierungsfelder im Beispiel oben später für die Besucher:innen im Registrierungsprozess aus:

Sie können Überschriften und Auswahloptionen vollständig individualisieren.

Titel-Felder & Leerzeile

Persönliche Daten, Adresse und Titel sind Titel-Felder. Bearbeiten Sie die Felder, indem Sie auf das Stift-Symbol klicken. Es öffnet ein Fenster, mit dem Sie die Überschrift bearbeiten und optional auch einen Link einfügen können:

Die Leerzeile ist ein Platzhalter und bleibt in der Anzeige leer.

Dropdown-Menü & Radio-Button

Sowohl mit dem Dropdown-Menü als auch mit dem Radio-Button bitten Sie Ihre Besucher:innen, eine von mehreren Optionen auszuwählen. Beim Dropdwon-Menü werden die Auswahlmöglichkeiten erst beim Klick auf das Registrierungsfeld angezeigt, beim Radio-Button hingegen direkt:

Fügen Sie neue Optionen mit dem "+"-Symbol hinzu.

Löschen Sie Optionen mit dem Papierkorb-Symbol.

Den Text, den Sie bei Tooltip eingeben, wird angezeigt, wenn Ihr Gast den Mauszeiger über das Registrierungsfeld bewegt.

Checkbox

Mit der Registrierungsfeld Checkbox können Ihre Besucher:innen mehrere Möglichkeiten gleichzeitig auswählen:

Fügen Sie neue Optionen mit dem "+"-Symbol hinzu.

Löschen Sie Optionen mit dem Papierkorb-Symbol.

Den Text, den Sie bei Tooltip eingeben, wird angezeigt, wenn Ihr Gast den Mauszeiger über das Registrierungsfeld bewegt.

Eingabe-Feld

Geben Sie Ihren Besucher:innen Platz für eine individuelle Angabe:

Fügen Sie Ihre Frage ein und beschreiben Sie die Frage im Tooltip-Text genauer. Dieser wird angezeigt, wenn Ihr Gast den Mauszeiger über das Registrierungsfeld bewegt. 

Registrierungsfelder verstecken

Hat ein Gast ein Ticket gekauft oder sich registriert, können Sie bereits genutzte Registrierungsfelder nicht mehr löschen, wohl aber verstecken.

Klicken Sie hierzu auf das Stift-Symbol, um ein Registrierungsfeld zu bearbeiten und aktivieren Sie die Checkbox Registrierungsfeld auf Eventpage ausblenden.

Die versteckten Registrierungsfelder finden Sie, wenn Sie den entsprechenden Schieberegler rechts oben aktivieren. Hier können Sie versteckte Registrierungsfelder auch wieder sichtbar machen:


War dieser Artikel hilfreich